Lost – Ein Leben auf dem Scherbenhaufen

Vorhang auf, für ein weiteres Meisterwerk von Nina Hirschlehner. 🙂

>>Ein Leben auf dem Scherbenhaufen<<
Verlag: Books on Demand (12. April 2017)

In dem Buch handelt es sich um Marie, die vor ihrem alten, schrecklichen, kaputten Leben flüchtet und dabei immer mehr auf die schiefe Bahn gerät. Somit ist es vielleicht auch schon fast zu spät, als sie immer mehr in die Fänge der Gang LOST gerät und dessen Anführer Leon. Doch wer ist er wirklich…?

Kennt ihr es auch, wenn man jemandem unbedingt gefallen will? Plötzlich all das mag, was die Person auch mag und das verabscheut, was sie nicht mag. Wenn man einfach eins mit der Person sein will? Dabei wirft man plötzlich sein bisheriges Leben so gut wie über Bord, nur um „gemocht“ zu werden und um zu gefallen. Vor allem ist man auch noch dabei, alles auszublenden was so gar nicht geht und moralisch o.k. ist. Und genau so geht es Marie mit Leon, den sie eigentlich gar nicht so kennt, wie ihr immer wieder bewusst wird.

Dieses Buch ist einfach gelungen, wie ich finde. Der Schreibstil ist flüssig wie gewohnt und so gern gemocht, und die Geschichte hat hier und da Wendungen, die ich nicht erahnt hätte.

Marie ist mir trotz ihrer Naivität sehr ans Herz gewachsen und ich muss sagen, dass ich einiges auch nachvollziehen kann. Manchmal flüchtet man einfach vor „allem“ und versucht durch Menschen und Handlungen, einfach zu vergessen…
Ein Thema, welches wirklich Beachtung verdient und ich finde es rund um eine Liebesgeschichte herum super platziert.

Zum Cover bleibt mir folgendes zu sagen: Es ist schon düster gehalten, wirkt aber nicht fehl am Platz. Da die Geschichte doch ein Liebes-Drama-Krimi ist.

Gute und berechtigte 5 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s