Rezension: Dark Spells – von Rosen und Jägern

Nun ist endlich Spruch 2 offiziell draußen und für alle Fans von Dark Spells zu lesen. Sicherlich habt ihr lange gewartet und wollt euch nun verzaubern lassen. Ich kann nur zu sagen: Das könnt ihr auch.

An dieser Stelle aber vorab einen ganz lieben Dank an Nina für das Rezensionsexemplar.

Es hat mich wieder sehr gefreut und danke auch für dein Vertrauen.

Dieses Buch war wie immer spannend und hatte viele Spannungsbögen, gefühlvolle Momente und auch solche, die man nicht erwartet hätte.

Zusammenfassend: Die gemeinsame Vergangenheit von Dhana und Savannah finde ich an dieser Stelle gut gewählt, da es die ganze Geschichte klarer werden lässt und den Folgebänden die Fragen über das Wieso, Weshalb und Warum nimmt. So kann man weiterhin gut mitfiebern und weiß eben wo diese Rivalität herrührt.

Ich freue mich schon jetzt auf Spruch 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s