Month: Oktober 2018

Rezension: Keiner glaubt an uns

„Weil tätowierte Haut für alle Zeit gezeichnet ist.(…) Ich möchte deine Leinwand aberwieder und wieder bemalen.Jedes Mal mit einem anderen Bild.“ Ich hatte so oft Gänsehaut bei diesem Buch… „Keiner glaubt an uns“ ist der 3. Band der New-Adult-Reihe von Jana von Bergner und auch wie die beiden Vorgänger ist dieses Buch einfach Gänsehautmoment pur. Pia und Tom haben beide schon einiges in ihrem … [Rezension: Keiner glaubt an uns weiterlesen]

Rezension: Aura – der Verrat

Es geht rassant weiter. Während es in Band 1 noch eher ruig daher ging, nimmt die Geschichte hier an Fahrt auf und hält an. Rückblick: Hannah ist eine natürliche Formerin, die die Wirklichkeit durch die Kraft ihrer Gedanken ändern kann und verfolgt wird. Dies endet in einem Drama, aus dem sie verletzt und müde in Band 2 erwacht. Hannah wacht in der Former-Schule auf. … [Rezension: Aura – der Verrat weiterlesen]

Rezension: Devil Inside – finde mich

Wenn Gegensätze sich anziehen und miteinander verbinden, werden Engel und Teufel teuflisch gut zusammen. Dieses Buch hat mich echt gefordert. Im wahrsten Sinne des Wortes. So etwas hatte ich nicht erwartet und gleich die ersten Seiten haben mich auf eine Probe gestellt. Man stelle sich vor, ein weiches Herz mit einem Hang zur poetischen Aussprache trifft auf einen Straßenslang/ Gossenjargon oder auch Vulgärsprache und … [Rezension: Devil Inside – finde mich weiterlesen]

Rezension: Mentira – Stadt der Lügen

„Du kannst deine Entscheidungen nicht ungeschehen machen. Aber du kannst die Konsequenzen durch neue Taten vielleicht abmildern.“ Dieses Buch überrascht mit Fantasy und ohne dieses Gefühl, diese Geschichte schon irgendwo einmal gelesen zu haben. Am Ende denkt man ja immer wieder: Schöne neue Form von … Hier ist es nicht so. Hier gibt es keine Vampire, Dämonen usw. Diese Welt ist neu und spannend. … [Rezension: Mentira – Stadt der Lügen weiterlesen]

Silberschwingen 2 – Rebellin der Nacht

  Kein Buch für schwache Nerven. ***Fortsetzung Band 2***       Der zweite Teil der Dilogie und somit das Finale rund um Thorn, einem mächtigen Halbwesen und Lucien, der sich seiner Gefühle nicht sicher ist. Thorn muss sich über ihre Gefühle klar werden und was sie wirklich erreichen möchte. Erschwert wird es durch ihren Vater, durch den sie Geheimnisse erfährt, die alles verändern. … [Silberschwingen 2 – Rebellin der Nacht weiterlesen]

Rezension: Die Grimm-Chroniken – Der Tanz der verlorenen Seelen

Nun sind wir schon bei Band 6 und man merkt wie die Autorin sich weiter entwickelt hat. Es wird erwachsener, die Welt noch detaillierter und man hat das Gefühl immer mehr hineingezogen zu werden. Der Schreibstil ist altbekannt und durch die ganzen Einzelbände, finde ich am Anfang den Rückblick nun sehr gelungen. Alles hat man nun wirklich nicht mehr im Kopf und da kommen … [Rezension: Die Grimm-Chroniken – Der Tanz der verlorenen Seelen weiterlesen]

Rezension: Die Damen der Geschichte

Ich liebe alles von Früher und dieses Cover, war bei mir wie ein Liebeslichtblitz der einschlug und ich musste sofort lesen, um was es geht.   Eine Anthologie mit 12 Dark Fantasy-Geschichten mit historischen Hintergrund.   12 berühmte Frauen der Geschichte, stehen hier im Fokus und jede Geschichte ist für sich ein Highlight. Klar, konnten nicht alle mein Herz zum Schmelzen bringen, aber keine … [Rezension: Die Damen der Geschichte weiterlesen]

Rezension: Cenusa – Asche zu Asche

Dieses Buch hat mich schon alleine wegen dem Cover angesprochen und ich wollte schon immer eine Novelle lesen. Zum Glück wurde es dann diese, denn sie hat mich echt umgehen. Kurz, informativ und spannend. Darja ist zum Tode verurteilt, kann aber durch ihre Fähigkeit und einem Trick, in letzter Sekunde fliehen. Dies ist aber sehr zum Ärgernis des Todes höchstpersönlich und von nun an, … [Rezension: Cenusa – Asche zu Asche weiterlesen]

Rezensionen: Beautiful Broken Rules

Die schöne Studentin Emerson Moore genießt das College-Leben in vollen Zügen. So lässt sie keine Party aus, flirtet, hat ihren Spaß, aber ohne eine Bezieung einzugehen. Das ist ihre oberste Regel und nie mehr als 3x Sex mit dem gleichen Typen. Nur hat sie die Rechnung ohne Jaxon Riley gemacht, der in die Wohnung nebenan zieht. In diesem Buch werden Klischees auf den Kopf … [Rezensionen: Beautiful Broken Rules weiterlesen]