Rezension: SternRegenSplitter (Die Seelenwandler 3)

Liebe bedarf das Risiko. Wer nicht bereit
ist ins kalte Wasser zu springen,
geht mit warmen Füßen aber
vereistem Herzem durchs Leben.

 

Dieses Buch vereint die Novellen „SternRegen“ und „SternSplitter

 

Darius Jasnov glaubt, Menschen und Bo’othi gehören nicht zusammen.
Doch als er in höchster Lebensgefahr schwebt, lernt er Antonia Sommer

 

kennen, die diese These auf den Kopf stellt. Sie ist nämlich davon überzeugt, das Liebe alles möglich macht. Und so stellt sich beider Leben auf den Kopf.

 

Ich habe dieses Buch bekommen und war auch gleich in der Geschichte drin. Es ist ein angenehmer Schreibstil der sich auf das Wesentliche beschränkt und einen sofort in seinen Bann ziehen lässt.

Da es eine Novelle ist, liest es sich gut zwischendurch und ich habe damit zwei Bahnreisen sternenleicht genossen.

 

In ‚Sternregen‘ geht es vermeht darum, das man auch in schwierigen Situationen das Beste rausholen kann und das man mit dem Herzen sehen sollte. Denn ohne richtiges Tageslicht, sieht man das Wesen einer Person durch seine Stimme und durch seine Berührungen. Sie erwärmen das Herz und lassen den Zauber des Menschen zu.

 

In ‚Sternsplitter‘, geht es in der Geschichte 1 Jahr später weiter. Ich finde es gut gewählt, denn so ist das Buch wirklich auf das Wesentliche beschränkt. Es lässt nichts vermissen, enthält eine komplette Geschichte mit viel Dramatik und lässt die Persönlichkeiten von Darius und Antonia hindurch kommen, was Lust auf mehr macht.

 

“Verlorener Stern” und “Verlassener Stern” stehen bereits in den Startlöchern.

 

♥ Lieben Dank für das Rezensionsexemplar.♥

 

Dieses Buch bekommt 4 von 5 magischen Blättern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s