Interview: Ebru Adin

Liebe Weitentaucher,

anlässlich ihres neuen Romans „Scherben aus Gold – Zorn der Ewigkeit“, welcher am 11.04.2019 erscheinen wird, habe ich Ebru Adin ein paar Fragen gestellt. =)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

unterschrift

1. Wie ist die Idee zu „Scherben aus Gold“ entstanden?

Scherben aus Gold war eine Geschichte, die schon länger in meiner Schublade geschlummert hat. Allerdings habe ich es nicht geschafft, sie zu beenden, weil ich immer das Gefühl hatte, dass etwas fehlt. Sie basiert im Grunde auf zwei Ideen, die ich letztlich in eine umgeschrieben habe. Ich wollte unbedingt eine Hexengeschichte schreiben und sie mit neuen Elementen schmücken.

2. Hat sich während des Schreibens noch etwas an der Handlung geändert?

Wie in Frage eins schon erwähnt, war Scherben aus Gold eine Hexengeschichte, bei der einfach der rote Faden gefehlt hat. Mit neuen Fantasy Kreaturen und einer neuen Geschichte ist die Handlung gleich viel griffiger geworden und geht jetzt in richtig Mystery.

3. Wer waren, während des Schreibens, deine größten Unterstützer?

Während des Schreibens selbst nicht wirklich, aber bei der Überarbeitung war meine größte Unterstützung Ney Sceatcher, die inzwischen eine sehr gute Freundin geworden ist. Wir haben tägliche Schreibabende veranstaltet, um an unseren Werken zu arbeiten und das hält bis heute an. Wir unterstützen uns gegenseitig so gut es nur geht und ich bin sehr froh darüber, dass ich sie kennengelernt habe.

4. Dein Spiegel wird magisch und ermöglicht dir eine Reise in eine andere Welt? Was wäre dein Ziel?

Hmm. Eine sehr schwierige Frage, aber von der Welt her, vermutlich das Potter Universum. Hogwarts wäre da mein Ziel.

5. In welchen Körper würdest du für ein paar Stunden schlüpfen wollen?

Eine schwierige Frage. Es gibt so viele Charaktere, die so faszinierend sind. Jeder Charakter und jede Welt hat was individuelles, weswegen ich mich da nur schwer festlegen könnte. Allerdings wäre es auf jeden Fall eine Figur aus dem Fantasybereich und mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit eine Hexe. Wenn es um ein Fabelwesen gehen würde, dann würde ich gerne in die Rolle eines Drachen schlüpfen, da sie zu meinen Favoriten zählen.

6. Welche Art von Hexe wärst du, bzw. was wäre deine Fähigkeit?

Ich glaube, dass ich mich in die Kategorie der Hellseher einordnen würde. Dinge zu sehen, bevor sie geschehen wäre eine Gabe, die ich äußerst interessant finde. Allerdings wüsste ich selbst nicht ganz, ob ich zu den Guten oder den Bösen zählen würde, da mich die Kräfte beider ansprechen.

7. Die Geister der Vergangenheit. Würdest du zu Verstorbenen Kontakt aufnehmen wollen?

Heikles Thema. Nein, würde ich nicht, da ich mich vor solchen Dingen ziemlich fürchte.

8. Du bist gerade in ein Buch vertieft und eine unbekannte Stimme spricht zu dir. Als du dich umdrehst, siehst du einen Geist. Was wäre dein erster Gedanke?

Bei dem Gedanken bekomme ich schon Gänsehaut. Vermutlich durchdrehen oder in Ohnmacht fallen. Je nachdem, wie der Geist aussieht. Wenn er aussieht wie ein Zombie, dann wäre es bei mir schon vorbei.

9. Deine beste Freundin offenbart dir plötzlich, 208 Jahre alt zu sein und magische Kräfte zu besitzen. Würdest du ihr glauben oder doch eher Beweise wollen?

Ich würde sie vermutlich ungläubig ansehen, dann skeptisch, dann wieder ungläubig, gefolgt von Fassungslosigkeit. Nach einem dreistündigen Prozess in meinem Kopf würde ich dann Beweise von ihr wollen.

10. Was sind deine Pläne für 2019?

Aktuell überarbeite ich eine neue Fantasy und Young Adult Reihe. Nebenbei bin ich mit der Überarbeitung von Scherben aus Gold Band zwei beschäftigt und zwischendurch plane ich neuen Ideen aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s