Rezension: Ainias Rache

Ainia wurde von den Amazonen verstoßen und muss sich fernab von der alten Heimat ein neues Leben aufbauen. Jedoch wird ihre Vorfreude darauf stark getrübt und die bevorstehende Apokalypse, macht es nicht leichter, ihren Platz in der neuen Welt zu finden.

Nachdem ich den ersten Teil verschlungen hatte, habe ich Teil 2 ersehnt und mir eine geheime Fortsetzung ausgemalt. Es ergab ein farbenfrohes Bild und das was ich vorfand, war so ganz anders und noch weitaus besser, als erwartet.

Die Umsetzung ist einfach super. Es gab viele Lacher, die mich in den einen und anderen Lachsflash zogen und auftauchen ließen, in filmreife Action. Als sei dies noch nicht genug, tauchten neue interessante Menschen auf, die ihre ganz eigenen Geheinisse hüteten uns Szenarien ausmalten, die meine Intuitionen Luftschlösser bauen und auf den Boden der Tatsachen landen ließen. Und alles nur, um meine Ainia neue Spuren zu ihrem Glück legen zu lassen.

Natürlich werden auch wieder viele Punkte in unserer Gesellschaft angesprochen, die gar nicht so weit entfernt sind, wie manche denken. Viele Aspekte sind sehr schön verdeutlicht und spiegeln eine bereits erlebte Welt wieder, die geschichtlich von Bunkern, Inflation und einer Welt handelt, wo Menschen für ihr Wohl über Leichen gehen.
Dieser Teil war erschreckend und stand im dunklen Kontrast zu der farbenfrohen, heilen Welt der Amazonen. Wobei ich mir denke, dass ein Teil davon unserer Welt guttun würde.

Alles in allem, eine gelungene Fortsetzung.

♥ Lieben Dank für das Rezensionsexemplar.♥

Dieses Buch bekommt 5 von 5 Möwen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s