Monat: Oktober 2019

Goulard Saga und Samhain

Glaubst du an Geister, Phantome und dunkle Feen?Nein?Du wirst deine Meinung schon bald ändern…Der Halloweenabend ist erfüllt von den Lichtern in der Nacht und dem Stimmengewirr der Menschen. Du mischt dich unter die Leute, denn auch du hast dich verkleidet und willst heute Spaß haben. Doch diese Nacht wird anders werden, als alle Nächte, die du jemals erlebt hast.Du schlenderst eine düstere Gasse zum … [Goulard Saga und Samhain weiterlesen]

Rezension: Die Kinder des Nordlichts

Marie und Elin haben beide ihr Großmütter verloren und versuchen sich ein Leben aufzubauen, das ihnen wieder einen Sinn im Leben schenkt – sind sie doch nun im schönen Norwegen ganz alleine und ohne Perspektive. Kurzhand wird beschlossen einen Neuanfang in Wiesbaden zu starten und sie reisen nach Deutschland. Mit einem kleinen Café und der Suche nach Elins Opa, wird der Neuanfang begonnen und … [Rezension: Die Kinder des Nordlichts weiterlesen]

Blogtour: Lulea und die Mission Weihnachtsmann

Heute macht die Blogtour von Felizitas Montforts Autorenseite bei mir halt und ihr habt bis zum 31.10 Zeit an einem Gewinnspiel dran teilzunehmen. 🙂 🙂 Was ist eure peinlichste Weihnachtsgeschichte? In dem Buch „Lulea und die Mission Weihnachtsmann“ fackelt der kleine Taschendrache Flim Flam den Weihnachtsbaum ab. Betröppelt steht er in der großen Höhle und betrachtet den Baum – oder was noch davon übrig … [Blogtour: Lulea und die Mission Weihnachtsmann weiterlesen]

Rezension: Die Drachenhexe (Band 1): Licht und Schatten

Wenn Licht und Schatten aufeinandertreffen, dann bleibt nichts mehr so, wie es war. So in etwa muss man sich das in der „Drachenhexe“ vorstellen, deren erster Band passenderweise mit genau diesen Begriffen untertitelt ist. Prinzessin Freyja, die einst mit einem mächtigen Fluch belegt wurde und daher keine liebenswerte, junge Frau wurde, sondern brutal, herrschsüchtig und gemein, wird vollkommen von ihren Kräften vereinnahmt. Es dauert … [Rezension: Die Drachenhexe (Band 1): Licht und Schatten weiterlesen]

Rezension: Flussaufwärts mit dir

Dieses Buch lässt sich sehr leicht lesen und ist eine gute Geschichte für zwischendurch. Als ich das Buch anfing, war ich schnell in der Geschichte drin und habe durch die Ich Perspektive, mich gut in Lola hinein versetzen können. Ein besonderes Highlight waren aber ihre humorvollen Gedanken, die mich hin und wieder in einen Lachflash zogen.

Rezension: Gray

Gray ist mein zweites Buch der Autorin und ich kann definitiv sagen, dass ich wieder begeistert davon bin. Schon der Einstieg ist einfach unterhaltsam. Genau wie beim Schafs-Krimi, traten mir Tränen in die Augen vor lachen. Als Huff auf Gray trifft, kann man einfach nur lachen. Natürlich lässt auch der Verlauf der Handlung kein Auge trocken und der Schreibstil liest sich locker. Ganz gewohnt … [Rezension: Gray weiterlesen]

Rezension: Der fünfte Magier – Schneeweiss

Als ich das Buch begonnen hatte, war ich schnell in der Geschichte drin und konnte mich in Sorak und Smaragd hineinversetzen. Die Autorin hatte mir viele Details gegeben, die mir dies ermöglichten und auch die Szenen waren voller Bildmaterial. Da es das erste Buch der Autorin war, wird sie nun auf meine Liste gesetzt. Das Thema Magier und Drachen, ist unter den Lesern sehr … [Rezension: Der fünfte Magier – Schneeweiss weiterlesen]

Rezension: Echowald

Diadine Cardaire ist die Tochter eines Shaye-Fürsten und lebt ein Leben im rauschenden Luxus. Anathia Cinderwing hingegen, ist die Tochter des Stammesältesten der Aeon und führt das Leben einer Kriegerin. Da beide Sippen, um die Vorherrschaft im Echowald und den Ewigen Thron streiten, kommt es einmal im Jahr zu einem Duell, um den fragilen Frieden aufrechtzuerhalten. Doch dann beschließt der Stamm der Aeon, Diadine … [Rezension: Echowald weiterlesen]

Rezension: Dir zuliebe

»Die Harmonie der letzten Tage zerfiel zu Staub und verfing sich in den machtvollen Wellen der Aggressionen, die durchs Haus wehten.« Du suchst ein Buch welches dich zu dir zurück führt?Du möchtest es tiefgründig, aufwühlend und dich selbst hinterfragend? Dann empfehle ich dir dieses Buch, denn es ist voller Intensität und Charme. Eine Familiengeschichte über Schuld, Liebe und Verzeihen. Vom Ruhm und den Schattenseiten. … [Rezension: Dir zuliebe weiterlesen]

Rezension: Lulea und die Mission Weihnachtsmann

Eine Hexe wird mit dem Ereignis Weihnachten konfrontiert und möchte unbedingt auch Geschenke haben. Warum bekommen nur Kinder welche und Hexen nicht? Ein Grund, dem auf die Spur zu kommen und den Weihnachtsmann zu suchen. Hat er Antworten für sie? Lulea ist vielschichtig und immer für eine Überraschung gut. Mal ist sie sehr kindlich und begeisterungsfähig und dann kommt sie wieder erwachsen daher. Für … [Rezension: Lulea und die Mission Weihnachtsmann weiterlesen]

Rezension: Arelion – der Schmerz der Nacht

Lina ist die Prinzessin. Endlich wurde sie gefunden. Das Volk ist erleichtert und Lina am Ende. Alaric ist verschwunden und das Volk will eine würdige Prinzessin, die das Volk führen kann. Denn die dunklen Mächte sind stark und warten nicht darauf, dass Lina ihre Position beherrscht. Zudem sitzt ihr auch die Göttin langsam im Nacken und verliert die Geduld. Sie droht Lina damit, das … [Rezension: Arelion – der Schmerz der Nacht weiterlesen]