Talera steht für grausame Experimente, blutrünstige Dämonen und die Spaltung der Bevölkerung in arm und reich.
In Joeleen Linneys Adern fließt ein außergewöhnliches Erbe.
Als Jägerin ist sie auch Gejagte und entdeckt immer mehr Zusammenhänge, zwischen ihr und den Geschehnissen der Vergangenheit. Wird sie ihrer Bestimmung gerecht und kann Talera aus dem Würgegriff der Finsternis befreien?

Joeleen ist das erste Werk der jungen Autorin Vanessa Schöche, welches zudem noch in ihrem eigenen Verlag ein Zuhause gefunden hat. Als Erstling ist er schon sehr ausgereift und mit der Landkarte versehen, auch etwas für’s Auge. Hier kommt die Liebe zum Detail zur Geltung.


Als ich die ersten Seiten des Buches las, war ich schon mitten im Geschehen drin. Es ging rasant zu – durchzogen mit Spannung – in einer detailreichen Landschaft, die seines gleichen sucht.
Joeleen, die rastlos und dennoch auf der Flucht, durch die Lande zieht, hatte sofort mein Herz erwärmt. Sie hatte kein leichtes Leben, ist zurückhaltend und kommt etwas unterkühlt anderen gegenüber daher, was ich sehr gut nachvollziehen konnte. Hat sie aber erst mal jemanden in ihr Herz geschlossen, gibt sie alles.
Interessant fand ich auch ihre Wandlung im Laufe des Geschehens, denn das Leben verändert sie.
Aber auch die Nebencharaktere waren nicht nur leere Hüllen, sondern die Autorin hat ihnen Leben eingehaucht.

Der Schreibstil ist anders – gut – und ich musste viel nachdenken. Wer meint es gut und wer gehört zu den Bösen. Hier war Spannung geboten, meine Menschenkenntnis kam auf Höchsttouren und ich wurde nicht müde zu lesen. Gut fand ich auch, dass die Portion Liebe und Romantik, nur ein kleiner Teil des Geschehens waren und daher keinen großen Raum einnahmen. …Es hätte auch einfach nicht gepasst.

Da dieser Roman der Auftakt einer mehrteiligen Reihe ist, bin ich jetzt schon gespannt, wie es weiter geht. Zum Glück habe ich schon Band 2. 🙂


Dieses Buch bekommt 5 von 5 Uhrenweiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: