Monat: April 2020

+

Rezension: Juli im Winter

Wieder ein einfühlsames Meisterwerk von Al Kahnau. In diesem Buch geht es um Mobbing und deren Folgen. Um Juli, die ihre Schwester verloren hat, da diese mit den Folgen von Mobbing nicht mehr umgehen konnte, und sich in der Badewanne das Leben nahm. Und es geht um die Familie und deren Leben, nach diesem Schicksalsschlag. Wie kann es weiter gehen und was macht dies … [Rezension: Juli im Winter weiterlesen]

Rezension: Wie der Klang deines Herzens

wow – was für ein Buch! Dieses Buch war mein erstes Buch der Autorin und ich war echt erstaunt, wie gut sie schreiben kann. Daher wird es nicht das Letzte gewesen sein. In dem Buch fiebert man einfach mit John und Leah mit. Man erlebt eine Achterbahn der Gefühle, erfasst jede Facette des Charakters und ist erstaunt darüber, wie tief Gefühle und Empfindungen gehen … [Rezension: Wie der Klang deines Herzens weiterlesen]

+

Rezension: Jeden Tag zur selben Zeit

Die Liebe hat viele Facetten. Man spricht auch oft von der Liebe auf den ersten Blick. Manchmal entwickelt sich daraus was, manchmal traut man sich aber auch nicht die besagte Person anzusprechen. Genau so geht es Zoey, bis sich das Schicksal einmischt und die Stalkerei (von über einem Jahr) sich zu einem ersten Blick entwickelt. Anfangs fand ich die Situation crazy. Kann man sich … [Rezension: Jeden Tag zur selben Zeit weiterlesen]

+

Rezension: Am Ender der Stille

Zwei Zeitebenen und ein bayrischer Dialekt, gefangen in einer Geschichte, die mystisch und spannend ist. Kaum angefangen hatte ich schon den ersten Gruselmoment und war von der Geschichte gefesselt. Ich musste einfach weiterlesen und fragte mich, was diese Situation mit mir machte und im realen Leben mit mir machen würde. Ich glaube, ich wäre geschockt und würde nicht so schnell darüber hinweg kommen. Und … [Rezension: Am Ender der Stille weiterlesen]