Mit dem Buch „Erträumt“ erhalten wir ein Buch, welches voller Hoffnung, kuriosen Träumen, einer exzellent sarkastischen Giselle und einem recht verschlossenen Eric ist. Unterteilt in Träume, kann man es auch als ein Buch voller Kurzgeschichten betrachten, die aber auch ein wenig aufeinander aufbauen, da sich Giselle und Eric, in diesem Buch weiterentwickeln und eine Bindung aufbauen. In welche Richtung es geht, lasse ich offen.

Warum kann Eric als Traumwandler durch Träume reisen?
Was sucht er in den Träumen und warum kann ihn Giselle begleiten?

Diese Fragen schleichen sich durch seine Gedanken und auch durch die Träume, die durchaus fantasievoll sind und actiongeladen. Hier hat die Autorin wild in ihr Repertoire gegriffen und spannende Szenen geschaffen, die auch einen nachdenklich stimmen können. Vor allem, wenn man plötzlich das Schicksal einer anderen Person beeinflussen kann und man sein Eigenes dagegen aufwiegen muss…

Der Schreibstil ist poetisch und wird an den richtigen Stellen in Szene gesetzt, da es wunderschöne Illustrationen gibt, die die Geschichte aufwerten. Allerdings muss man Bücher aus der dritten Person geschrieben, mögen. Es liest sich anders, aber dennoch nicht weniger bildgewaltig.
Da ich allerdings lieber aus der Ich-Person lese, dauerte es länger, obwohl es gerade mal 260 Seiten hat.
Im Hinblick dessen, dass es wie eine Aneinanderreihung von Kurzgeschichten wirkt, ist man immer wieder schnell drin und kann in die Träume eintauchen.

Mit diesem Buch erhalten wir aber nicht nur spannende Träume, sondern werden auch ermutigt in uns zu gehen und die Frage zu stellen: Was wollen wir wirklich? Träume sind nicht nur Sehnsüchte, Verarbeitung von Problemen, kuriose Szenen aus dem Alltag, in einer neu erschaffenen Welt, sondern kann uns auch selbst zusammensetzen, wie ein Puzzle. Träume hinterfragen uns und regen zum Nachdenken an, wenn wir bereit sind sie zu analysieren.

Dieses Buch bekommt 4 von 5 Uhrenweiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: