Mit diesem Buch bekommen wir einen klassischen New Adult Roman, der sich dennoch von den anderen abhebt. Hier werden nämlich noch Thrillerelemente eingebaut, die einen immer weiter lesen lassen. Mit fast jedem Kapitel, in der aus Junes Sicht geschrieben wird, hat man diesen Cliffhanger und will unbedingt wissen, was in der Vergangenheit denn nun passiert ist. Was war so schlimm, dass sie immer wieder davon Albträume hat? Wer soll sie nicht finden? Wie war die alte June und warum prägte sie das alte Verhaltensmuster und brachte sie aus der Bahn?

Aber auch die Collage-Geschichte hatte seinen Reiz mit dem ganz typischen Collage-Kram, den Gefühlen, Freundschaften und Feindschaften. Denn auch dort ist nicht alles sonnig und dunkle Wolken ziehen auf, die eine andere Seite hervorbringen.

Durch den flüssigen, packenden Schreibstil konnte ich mich in Junes Welt gut zurechtfinden und hatte trotz den vorhersehbaren Ereignissen, eine Lesezeit, die auch viel Spannung für mich parat hatte.
Alles in allem ein super Buch für zwischendurch, mit einem großen Anteil des nicht typischen Klischees.

Dieses Buch bekommt 4 von 5 Uhrenweiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: