Der Klapptext sprach mich sofort an, denn ich wollte schon immer mal ein Buch lesen, in der die Hauptprotagonistin in meinem Alter ist und lernt, mit Magie umzugehen. So wirkt es doch gleich authentischer und man hat nicht diese typischen Teenagerprobleme.

Fängt man an zu lesen, findet man sich mitten in Frankfurt am Main wieder und muss gleich schmunzeln, wenn einem die ersten Auswirkungen der Magie um die Ohren fliegen. Mein erster Gedanke war: Charmed. Wer die erste Folge kennt, ist klar im Vorteil.
Aber auch im weiteren Verlauf der Geschichte trifft man auf einen Super Humor, eine bildgewaltige Kulisse und auf Charaktere, die einen auf dem ersten Blick sympathisch erscheinen und der Schein dennoch trügt. Hier wird man definitiv überrascht und die Autorin weiß, wie man Nähe aufbaut und doch auf in die innere Stimme hören sollte, denn auch die Weltenfalte hat so ihre Tücken und Geheimnisse.

Wer mutig ist und sich nicht erschrickt, plötzlich mitten in der Stadt in einem Wald einzutauchen, wird sich in der Weltenfalte gleich wohlfühlen. Hier könnt ihr den Zauberstab schwingen, eure Menschenkenntnis trainieren und euer Herz zum Schwingen bringen. Aber gebt acht, denn jede Medaille hat 2 Seiten.

Dieses Buch bekommt 4 von 5 Uhrenweiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: